Benny,
9 M.

Status:

Vermittelt

Geschlecht:

männlich

Geboren:

08.2023

Im Tierheim seit:

11.2023

Größe:

-

Wesen:

menschbezogen, aufgeweckt

Bedingungen:

Verträglich mit Artgenossen

Standort:

Deutschland

PLZ:

01640

Erste-Hilfe-Schutzengel:

Kathrin D.

Benny sucht ein Zuhause

Unser bezaubernder Hundejunge Benny wurde mit seinen zwei Geschwistern Bazinga und Bill gerettet. Die drei wurden auf einem Feld neben einer stark befahrenen Straße alleine gefunden. Alle drei waren in einem schlechten Zustand: waren extrem mager und hatten Demodex. In der Zwischenzeit haben sie sich gut erholt und ihr Fell ist nachgewachsen. Update Pflegestelle: Nach nun etwa 2 Wochen auf Pflegestelle kann man behaupten, dass sich der kleine Mann Benny bilderbuchmäßig in kürzester Zeit entwickelt hat. Benny geht vorsichtig, aber neugierig auf fremde Menschen zu. Hunden begegnet er allen fröhlich und sehr interessiert. In seinem welpischen Sturm und Drang muss man ihn da sicherlich etwas lenken, aber sein Sozialverhalten erweist sich als ein sehr Gutes und er kann die Sprache der Hunde sicher lesen. Mittlerweile entdeckt er bei Gassigängen fröhlich die Welt. Alles will beschnuppert werden. Buddeln entpuppt sich zu einer Leidenschaft, wie auch das Toben mit Artgenossen. Autofahren ist nicht seine große Leidenschaft, ebenso wie Regen. Aber bei beidem lässt er sich dennoch motivieren. Da Benny sehr an den vorhandenen Hündinnen hängt und sehr sozial ist, wäre ein vorhandener Hund optimal. Auch ist Benny, hält man regelmäßige Gänge nach draußen ein, bereits nahezu stubenrein. Klar, in der Aufregung geht auch mal ein Pischer daneben. Aber für 2 Wochen auf Pflegestelle und mit 5 Monaten ist das mehr als vorbildlich. Welpentypisch neigt er natürlich auch gern zum Austesten und Überdrehen. Dabei lässt er sich dann aber gut lenken. Benny ist wirklich ein fröhlicher junger Zeitgenosse, der sehr intelligent ist, schnell lernt und versteht. Er freut sich über verschiedene Bewegungs- und Reizangebote. Gegenüber Umweltreizen zeigt er sich bisher sehr stabil, sodass auch ein städtischeres Umfeld und/oder Kinder keine Hürde darstellen sollten. Auch kommt er sehr gut damit zurecht mit zur Büroarbeit zu kommen und begegnet den dortigen Reizen gegenüber entspannt und gut führbar. Alles in allem kann ich Benny durchaus als Anfängerhund empfehlen, wenngleich ein hündischer Partner wünschenswert wäre. Benny befindet sich auf einer Pflegestelle in 01640 Coswig (Sachsen) und darf dort gerne besucht werden.

Galerie

Bilder

Videos

Du möchtest Benny ein Zuhause schenken oder eine Patenschaft übernehmen?