Negry,
4 J.

Status:

Zuhause gesucht

Geschlecht:

männlich

Geboren:

12.2019

Im Tierheim seit:

-

Größe:

50cm

Wesen:

ängstlich

Bedingungen:

Hundeerfahrung notwendig, Verträglich mit Artgenossen

Standort:

Free Amely, Rumänien

Erste-Hilfe-Schutzengel:

keine

Versorgungs-Schutzengel:

Susan W.

Negry sucht ein Zuhause

Negry wurde aus dem städtischen Tierheim gerettet. Er zeigt sich im Tierheim noch sehr ängstlich und bellt gerne lautstark, sobald Helfer/-innen seinen Zwinger betreten. Versucht man ihn anzufassen, geht er nach vorne. Er teilt sich aktuell den Zwinger mit einem anderen Rüden, mit dem er sich sehr gut versteht. Negry braucht ein ruhiges Zuhause und Menschen mit viel Geduld und Durchhaltevermögen. Ein ängstlicher Rüde wie Negry braucht sehr erfahrene Menschen, die ihm die Zeit geben, die er benötigt. Er darf nicht überfordert und bedrängt werden, sondern benötigt Zeit und Ruhe, damit er in seinem neuen Zuhause ankommen kann und er weiß, dass er keine Angst haben braucht. Ein vorhandener souveräner Ersthund wäre sicher von Vorteil und würde ihm die Eingewöhnung erleichtern.

Galerie

Bilder

Du möchtest Negry ein Zuhause schenken oder eine Patenschaft übernehmen?